Summer School emplement!

emplement! Summer School mit 50 vietnamesischen und deutschen Studenten zum Thema Tourismusentwicklung im September 2019

Aktionsfeld "Tourismus" - 24. September bis 4. Oktober 2019

Da Nang und die Provinz Quang Nam haben aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt ein großes Tourismuspotential. Die aktuelle Entwicklung zielt derzeit allerdings vor allem auf den Massentourismus in Da Nang und Hoi An, der die Umwelt, aber auch die Wasser- und Energieversorgung sowie die Abfall- und Abwasserentsorgung vor große Herausforderungen stellt.

Bislang gibt es keine Konzepte für die Entwicklung eines Tourismus, die ökologische und ökonomische Aspekte nachhaltig verbinden. Um die Möglichkeiten für einen nachhaltigen Tourismus entlang des Cu De Flusses zu beleuchten, fand Ende September 2019 in Da Nang eine zweiwöchige interdisziplinäre Summer School mit ca. 50 deutschen und vietnamesischen (Master-)Studierenden, Projektpartnern und Vertretern der Stadt Frankfurt am Main statt.

Verantwortlich für die Veranstaltung war die Frankfurt University of Applied Sciences. In interdisziplinären, vietnamesich-deutschen Teams sollten die Studenten Ideen für die Entwicklung des touristischen Potenzials des Green River Valleys, unter Berücksichtigung von Umweltaspekten, Landschaftsschutz sowie der notwendigen Ver- und Entsorgungsinfrastruktur, entwickeln.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen